Best-Practice-Auszeichnung von FinanceEstonia 28/01/2020

wir freuen uns, dass EstateGuru von FinanceEstonia die Best-Practice-Auszeichnung erhalten hat. 

Als Marktführer tragen wir eine besondere Verantwortung für die enge Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden der Länder, in denen wir aktiv sind. So stellen wir sicher, dass die Branche gesund und zukunftsfähig ist. Verantwortungsvolles Handeln und die Unterstützung von Regulierungen sind in diesen turbulenten Zeiten besonders wichtig, da wir derzeit Zeugen der ersten insolventen Crowdfunding-Plattformen in Europa sind sowie solchen, die einen betrügerischen Hintergrund haben. 

Spätestens 2021 sollten europaweite Crowdfunding-Regelungen in Kraft treten, wonach alle Länder der Union die gleichen Bedingungen für die Registrierung und den Betrieb von Crowdfunding-Plattformen vorfinden werden. Bis dahin ist der Sektor in Estland durch die Crowdfunding Best Practice selbstreguliert, die den europäischen Regulierungsprinzipien entspricht. Der Zweck der Crowdfunding Best Practice-Initiative ist es, die Marktakteure bei der effektiven Selbstregulierung zu unterstützen sowie Vertrauen und Transparenz in der Branche zu stärken. Jedes Jahr werden die Plattformen einer gründlichen Prüfung durch unabhängige Dritte unterzogen (die Kommission besteht aus verschiedenen Anwaltskanzleien, die nicht mit Crowdfunding in Verbindung stehen). Wir raten allen Investoren dringend, die Webseite von FinanceEstonia im Auge zu behalten, da sie die Best-Practice-Labels vergibt.

Best-Practice-Auszeichnung für Crowdfunding

Es ist auch wichtig, sich die Finanzberichte, das Managementteam und die Experten, die bei der von Ihnen gewählten Crowdfunding-Plattform beschäftigt sind, anzusehen. Hier finden Sie den geprüften Jahresbericht von EstateGuru für 2018.

Die Branche entwickelt sich schnell und der Marktanteil alternativer Finanzierungen steigt weiterhin, weil es auf dem Markt einen klaren Bedarf gibt. Crowdlending spielt eine wesentliche Rolle bei künftigen Finanzierungsmodellen, da alternative Finanzierungen entscheidend dazu beitragen, grenzüberschreitende Unternehmen und Geschäftsmodelle zu fördern.