EstateGuru hat VC-Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 5,8 Mio. € (ca. 7 Mio. $) abgeschlossen 06/09/2021

Tallinn, 7. September 2021: EstateGuru, der führende paneuropäische Marktplatz für kurzfristige, immobilienbesicherte Kredite, gibt heute den erfolgreichen Abschluss seiner Serie-A-Finanzierungsrunde bekannt, mit Investitionen aus der Schweiz, Großbritannien, Tschechien, Österreich, Deutschland und Zypern.

Der Hauptinvestor dieser Runde ist TMT Investments Plc, ein britischer Risikokapitalgeber und börsennotiertes Unternehmen, das auch ein früher Investor in Bolt und Pipedrive war. Zu den weiteren VCs gehören die Schweizer VCs Verve Ventures und Swiss Immo Lab sowie J&T Ventures, der VC-Arm der tschechischen Investmentbank J&T.

Der Gesamtbetrag beläuft sich auf 5,8 Mio. € (ca. 7 Mio. $). Dies folgt auf eine erfolgreiche Kapitalbeschaffungsrunde auf der Plattform Seedrs im Mai dieses Jahres, die ihr ursprüngliches Ziel um 260 % übertraf. Das Maximalziel der Kampagne wurde innerhalb von nur vier Tagen erreicht, anstatt der ursprünglich geplanten 40 Tage. EstateGuru hat sich dank der Unterstützung seines Geschäftsmodells durch Kleinanleger seit den Anfängen des Unternehmens gut entwickelt. 41 % der neuen Investoren stammen aus Empfehlungen und 90 % der Investoren sind Stammkunden. Jeder zweite Kreditnehmer nutzt EstateGuru fortgesetzt, indem er innerhalb von fünf Jahren im Durchschnitt sechs Kredite aufnimmt. Dies war auch der Grund für die Seedrs-Runde im Mai. EstateGuru glaubt an die Bedeutung und die Macht der Gemeinschaft und hält es für äußerst wichtig, ihr die Chance zu geben, sich an der Kapitalerhöhung zu beteiligen.

„Wir haben einen ehrgeizigen Technologie- und Expansionsplan für die nächsten Jahre und der Erfolg dieser Finanzierungsrunde wird uns perfekt positionieren, um diesen zu erfüllen und weiterhin allen Investoren und Kreditnehmern die beste Immobilienfinanzierungsplattform zu bieten. Wir entwickeln ein modernes Ökosystem für Marktteilnehmer und glauben, dass zeitnah auch traditionelle Finanzierer unsere Plattform nutzen werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Tatsache, dass dieselben Investoren, die bereits in zwei der führenden estnischen Start-ups, Pipedrive und Bolt, investiert haben, nun auch auf EstateGuru setzen, ist die perfekte Bestätigung dafür, dass unser Geschäftsmodell robust ist und wir bereit sind, unser Wachstum stark zu beschleunigen“, sagt Marek Pärtel, CEO und Mitgründer von EstateGuru.

„Wir freuen uns, EstateGuru in dieser neuen Runde unterstützen zu können. EstateGuru löst wichtige Probleme – Geld für Immobilien einzuwerben und gleichzeitig die Gelder der Investoren gewinnbringend und auf modernstem Niveau zu investieren. Verschiedenen Schätzungen zufolge wird der Markt für P2P-Kredite bis 2025 von 350 Mrd. auf 0,5 Bill. Dollar anwachsen. Wir glauben fest an das Potenzial von EstateGuru“, sagt Artyom Inyutin,

Mitgründer und Leiter der Abteilung Investitionen bei TMT Investments.

„Es gibt in Europa eine erhebliche Finanzierungslücke für KMU und ein starkes Interesse der Investoren an ertragreichen Anlageprodukten. EstateGuru ist in einer perfekten Position, um von diesen beiden Trends zu profitieren und ein weltweit führender Anbieter von immobilienbasierten Krediten zu werden“, ergänzte Joāo Duarte von Verve Ventures und Swiss Immo Lab.