EstateGuru implementiert Zahlungslösung von Lemonway 12/08/2020

EstateGuru hat die Zahlungsdienstlösung von Lemonway auf seiner Plattform implementiert, um die vollständige, reibungslose Einführung seiner Dienste in allen europäischen Ländern zu erleichtern.

„Wir expandieren im Jahr 2020 in mehrere neue europäische Länder. Um die regulatorischen Anforderungen in allen unseren operativen Ländern vollständig zu erfüllen und unseren Investoren den bestmöglichen Service zu bieten, werden wir damit beginnen, einen lizenzierten Zahlungsdienstleister für die Bearbeitung von Geldtransaktionen zu nutzen. Unsere bisherige Vorgehensweise zum Umgang mit Geldern wird sich deshalb ändern. Ich freue mich, bekannt geben zu können, dass wir mit Lemonway, einem paneuropäischen Zahlungsinstitut, dessen Lösung von über 1.400 Unternehmen in Europa, darunter 200 Plattformen aus dem alternativen Finanzsektor, vertraut und genutzt wird, den bestmöglichen Partner gefunden haben“, kommentierte Marek Pärtel, Mitbegründer und CEO von EstateGuru.

Für die Anleger bedeutet dies, dass sie eine persönliche virtuelle IBAN von Lemonway erhalten, die Fehlertoleranz von Transaktionen verbessert wird und Geld schneller fließt. Alle Prozesse werden auch im Einklang mit den erforderlichen Verfahren zum Schutz der Kundengelder bei der Bereitstellung von Zahlungsdienstleistungen stehen. Die Investorengelder werden bei einer der größten europäischen Banken aufbewahrt – der BNP Paribas und die Umstellung wird in mehreren Phasen erfolgen. In der ersten Phase migrieren wir Investoren aus Litauen auf Lemonway.  

„Wir sind stolz darauf, mit EstateGuru zusammenzuarbeiten, dem führenden europäischen Marktplatz für kurzfristige, durch Immobilien besicherte Kredite, der bereits in sieben Ländern aktiv ist. Mit der Unterstützung der EstateGuru-Zahlungsvorgänge erfüllen wir voll und ganz unsere Mission, die darin besteht, die auf dem Marktplatz durchgeführten Transaktionen für jeden der Beteiligten (Investoren, Kreditnehmer, Marktplatz) zu erleichtern und abzusichern. Die PSD2-Vorschriften erfordern Präzision und Flexibilität, und die Zusammenarbeit mit EstateGuru war fantastisch, denn sie brauchten einen Partner, der sich an die Feinheiten der Vorschriften in Europa anpassen kann“, so Antoine Orsini, Mitbegründer und CEO von Lemonway.