EstateGuru Q4 Ergebnisse: Kreditvolumen um 19,5% gestiegen, neue Investoren um 65,7% 26/01/2022

Das Jahr 2021 endete für die EstateGuru-Plattform erfolgreich. Alle Länder, in denen wir tätig sind, haben ihre Geschäftsziele übertroffen, und das Gesamtfinanzierungsvolumen für das Jahr belief sich auf 203 Mio. Euro, was einem Anstieg von 69 % gegenüber 2020 (120 Mio. Euro) entspricht. Das derzeitige verwaltete Vermögen (AUM) beläuft sich Ende 2021 auf 220,3 Mio. €. Unsere Einnahmen beliefen sich im Jahr 2021 auf 7,1 Mio., was einem Anstieg von 58 % gegenüber 2020 (4,5 Mio.) entspricht.

Bis Ende 2021 kamen 13 900 neue Anleger aus unseren operativen Ländern und 42 000 aus nicht-operativen Ländern (die größten Gruppen kamen aus Spanien, Italien und den Niederlanden) hinzu, insgesamt 112 000 Anleger, was einem Anstieg von 35 % gegenüber 2020 entspricht. Im Jahr 2020 begrüßten wir 13 300 neue Anleger aus operativen Ländern und 31 200 Anleger aus nicht-operativen Ländern (die größten Gruppen kamen aus Spanien, Italien und Frankreich). Unsere Investoren erhielten 2021 Zinserträge in Höhe von 14,9 Millionen Euro gegenüber 10,5 Millionen Euro im Jahr 2020. Im Jahr 2021 finanzierten wir 1072 Projekte in Höhe von 203 Mio. EUR, gegenüber 824 Projekten in Höhe von 120 Mio. EUR im Jahr 2020. Die durchschnittliche Rendite der zurückgezahlten Darlehen betrug 2021 10,3 %.

„Die letzten Monate des Jahres 2021 haben einen perfekten Ton für das laufende Jahr gesetzt. Wir sind auf Kurs mit unseren ehrgeizigen Zielen und wollen unser Wachstum in diesem Jahr verdreifachen. Wir werden das Erreichen dieses Wachstumsziels durch kontinuierliche und zunehmende Investitionen in die Kreditvergabe-Technologie, die Expansion in größere europäische Märkte, die Einstellung neuer Talente und die Einrichtung neuer institutioneller Kreditlinien zusammen mit einer größeren Gemeinschaft von Privatanlegern erleichtern. Unsere durchschnittliche Finanzierungsgeschwindigkeit beträgt 33,5 Stunden. Das ist genau das, was kleine und mittlere Unternehmen brauchen, um wettbewerbsfähig zu sein und Geschäftsmöglichkeiten reibungslos und schnell nutzen zu können. 

Trotz der anhaltenden Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheiten entwickeln sich die Immobilienmärkte in allen Ländern, in denen wir tätig sind, gut, was unsere Expansionspläne in Großbritannien, den Niederlanden, Spanien und Italien in diesem Jahr unterstützt“, kommentierte Marek Pärtel, Mitbegründer und Vorsitzender von EstateGuru.

„Ende letzten Jahres haben wir die Einführung der EU-Vorschriften für Crowdfunding begrüßt, etwas, für das sich EstateGuru von Anfang an eingesetzt hat. Dies wird erheblich dazu beitragen, dass alternative Finanzierungslösungen neben den traditionellen Finanzierungslösungen immer mehr zum Mainstream werden. EstateGuru bietet allen Investoren und Kreditnehmern weiterhin die beste Plattform für Immobilienfinanzierung und -investition“, fügte Pärtel hinzu.

Presse-Kontakte

Piret Reinson, Leiterin der Abteilung Marketing und Kommunikation: piret.reinson@estateguru.co, +372 510 1984

Über EstateGuru

EstateGuru ist der führende paneuropäische Marktplatz, der immobilienbesicherte Kredite für KMUs und sorgfältig ausgewählte Investitionsmöglichkeiten für unsere globale Investorenbasis ermöglicht. Wir entwickeln ein digitales und grenzenloses Ökosystem für die Finanzierung und Investition in Immobilien in Europa und darüber hinaus. Indem wir verschiedene Dienstleister, KMU und Investoren auf einem einzigen Marktplatz zusammenbringen, können wir etwas anbieten, was andere Finanzinstitute nicht können – einen nahtlosen, grenzüberschreitenden und digitalen Service für Kreditnehmer und Investoren. Das Team besteht aus 110 Fachleuten aus 17 verschiedenen Ländern mit Sitz in Helsinki, London, Tallinn (Hauptsitz), Riga, Vilnius, Berlin und Amsterdam.